Aktuelles

In Zeiten von Corona

Liebe Patient*innen, Freund*innen und Kolleg*innen!

Viel wird geschrieben, geredet, diskutiert in diesen Tagen - und alles hat nur noch ein Thema.
Für mich bleibt unterm Strich spannenderweise als Kernthema:

Was können wir tun, um gesund zu bleiben?

Endlich mal ein Thema der Salutogenese ( Aaron Antonovsky - was erhält Menschen gesund).
Erlauben Sie mir, die Gelegenheit zu nutzen, ein paar schlaue Tipps zum "Gesundbleiben" zu geben.
Wir können mehr tun als Händewaschen und Menschenansammlungen meiden.

  • homöopathische konstitutionelle Unterstützung
  • gesunde, vitalstoffreiche und frische Ernährung ( Vitamine C, D (!!!), Selen und Zink als Ergänzung)
  • täglich  einen frischen grünen Smoothie
  • ausreichend Bewegung und dies vorzugsweise in der frischen Luft
  • geistige Ausrichtung in Form verschiedener Meditations- und Entspannungspraktiken, Yoga
  • wichtig ist, dass wir uns nicht von Ängsten und Sorgen aus unserer Mitte bringen lassen, nicht in Panik verfallen, das schwächt uns nur!
  • es gibt ein einfaches Finger-Mudra gegen Angst: Umfasse den Zeigefinger der einen Hand fest mit den Fingern der anderen Hand und halte ihn eine Zeitlang fest. Seiten Wechsel...

Natürlich habe auch ich alle Gruppen abgesagt, alle Kurse, Vorträge, Workshops finden zur Zeit nicht statt.

Was dafür umso wichtiger ist, ist das Gespräch, die Hilfe bei der Bewältigung des Alltags, der Begrenztheit, dem Umgang mit weniger Freiraum
für den Einzelnen (
geschlossene Tagespflege)  bzw. erzwungenem Abstand  zu den Lieben ( Besuchsverbot im Heim und Krankenhaus).

Wichtig ist alles, was Sie / Dich stark macht, was Dir hilft, in diesen schwierigen Zeiten bei Dir zu bleiben .

Einzeltermine finden also in meiner Praxis weiterhin statt, ebenso besteht die Möglichkeit  therapeutischer Spaziergänge!

Bitte zögern Sie nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen oder mein Angebot an Personen weiter zu leiten, die es brauchen.

Bleiben Sie gesund!!!

Herzliche Grüße, Iris Jirka

BioScan - Vitalstoff-Messung

Ab sofort gibt es die Möglichkeit,
seinen Vitalstoff-Status bei mir messen zu lassen.

Die bioenergetische Spektralanalyse mit dem bioscan-swa und
die hieraus resultierenden Ergebnisse sind schulmedizinisch
nicht anerkannt und wissenschaftlich noch umstritten.
Die Ergebnisse der Messungen sind nur Referenzwerte und
nicht für eine diagnostische Schlussfolgerung geeignet. Diese
Analyse stellt keine medizinische Diagnose dar und kann daher
keine Untersuchung und Behandlung beim Arzt oder
Heilpraktiker ersetzen.

Gruppenangebote

akvimo Gruppenangebote

„Bewegung im Freien“

Treffpunkt ist

Lernen Sie uns kennen - unverbindlich und kostenfrei.

akvimo Gruppenangebote

Stuhl-Yoga

donnerstags von 10 bis 11 h

mit Miriam Klöber/ Yogaloft

akvimo Gruppenangebote

BrainFit

eine Methode des kognitiven Trainings mit Bewegung und Koordination, Entspannung und v.a. viel Spaß

dienstags von 15.30 h bis 16.30 h

mittwochs   von  15 bis 16 h  und   16.15 h bis 17.15 h

freitags von  12 bis 13 h

 

Veranstaltungen Ausblick 2020

VeranstaltungDatumUhrzeit
"Wenn Eltern dement werden..."

Iris Jirka
25.04.2010.00 - 13.00 h h

weitere Themen

  • Montessori und Demenz
  • Tanz und Demenz
  • Musiktherapie und Demenz
  • Entspannung, Yoga, Meditation


Haben Sie Themenwünsche?
Sprechen Sie mich gerne an!

externe Vortragsveranstaltungen

VeranstaltungDatum
Demenz geht uns alle an!

Jürgenshof Flensburg, Bachstr.6
23.04.2020 15:00 h
Was kann ich tun, um den Velauf der Demenz zu verlangsamen

Brasseriehof Flensburg, Große Str. 42-44
13.10.2020 16.30 h

Denk auch mal an Dich!

Ein Kurs für pflegende Angehörige

5 Termine à 90 Min. in einer festen Gruppe (max. 6 Personen)

Ziel: Unterstützung, Austausch, Entspannung, Kraftquellen, neue Sichtweisen

Ort: Mürwiker Straße 167

Kosten:  90 € / Kurs

In Planung:  Neuer Kurs im April - Termine und Zeiten nach Ihren Wünschen

Bei Interesse sind auch andere Orte möglich, sprechen Sie mich an!

Anmeldung:   Per Telefon oder e-mail erwünscht!